TRIWomen

Was ist TRIWomen?

Schwimmen, Radfahren & Laufen: Ein Triathlon ist grundsätzlich für Jede schaffbar!

TRIWomen ist ein Projekt des Österreichischen Triathlonverbandes (ÖTRV) – von Frauen für Frauen – und wird von der Frauenbeauftragten des ÖTRV geleitet. Durch unsere Initiative soll der Anteil an weiblichen Teilnehmerinnen an Triathlonbewerben in Zukunft weiter angehoben bzw. erhöht werden. Das Team setzt sich aus den Teamleiterinnen der einzelnen Bundesländer zusammen. 

Wir möchten Frauen zur Bewegung motivieren 

… unabhängig von Alter, Gewicht, körperlicher Konstitution und Leistungsniveau!!! 

Bei TRIWomen steht nicht der Wettkampfgedanke oder die professionelle Ausübung des Sports im Vordergrund, vielmehr geht es um den Spaß an der Bewegung, um die gemeinsame Ausübung von Schwimmen, Radfahren und Laufen sowie um das Überwinden persönlicher Grenzen.

Mehr zum Projekt TRIWomen unter: https://www.triathlon-austria.at/de/triwomen

Ziele

Durch unsere Initiative soll der Anteil an weiblichen Teilnehmerinnen an Triathlonbewerben in Zukunft weiter angehoben bzw. erhöht werden.

Diese Bewerbe sollen durch sehr kurze, flache Distanzen mit einem möglichst einfachen Regelwerk das Interesse der Frauen wecken und ihnen den Einstieg in den Triathlonsport so leicht und unkompliziert wie möglich gestalten.

Um die TRIWomen Projektziele zur Umsetzung zu bringen, ist einerseits eine intensive Zusammenarbeit mit dem ÖTRV notwendig und andererseits sind alle Landesverbände mit deren Vereinen aufgerufen, “Frauenspezifische Maßnahmen” zu Spaß an der Bewegung entstehen zu lassen.

 

Sport treiben für einen guten Zweck

Es gibt keine Zeitnehmung und keine Ergebnisliste, jedoch eine Liste mit allen Zeiten für jene Tri Women Athletinnen die die Zeit interessiert.

Es gibt 3 coole Hauptpreise, die im Anschluss an den Bewerb im Zuge der Teambewerb Preisverleihung unter allen Teilnehmerinnen verlost werden. Zudem erhält jede Teilnehmerin eine tolle Finishermedaille.

Das Nenngeld beträgt 20 EUR pro Starterin. Davon gehen 14 EUR an ein soziales Projekt der Stadtgemeinde Ferlach. Die restlichen 6 EUR sind Lizenzgebühr inklusive einer Versicherung für den Bewerb.

 

Teambewerb/Staffel

Natürlich ist es auch möglich, die Strecke des TRI Women im Rahmen des Ferlach Aquathlon als Team in einer Staffel zu absolvieren. Dazu werden die einzelnen Disziplinen unter den Sportlerinnen eines Teams aufgeteilt. Ganz nach dem Motto: „gemeinsam macht es noch mehr Spaß!“

Das Nenngeld für Staffelstarterinnen beträgt 50 EUR pro Staffel.

 

Strecken

Der Triathlon setzt sich aus 200m Schwimmen, 5 km Radfahren und 1,3 km Laufen zusammen.

 

Zeitplan

Start ist um 13:00 Uhr

 

Anmeldung

Anmeldelink folgt in Kürze!